LiquidLife@Home: Oktober bis Dezember 2020

LiquidLife@Home

Menü 6

für die letzte Woche vor Weihnachten habe ich mir ein ganz spezielles und festliches Menü ausgedacht. Es eignet sich für den vierten Advent, für den Weihnachtsabend oder auch für die stillen Tage zwischen den Jahren. 

Als Vorspeise gibt es 

Gebratene Entenleber oder Gänseleber mit Chicoree 

Das ist zwar bereits ein mächtiger Start, aber er ist einfach allzu lecker, und mit einem Süßwein wird aus der Leber ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Ein Klassiker der Sterne-Küche.

Zum Hauptgang habe ich dann etwas leichteres gewählt:

Steinbutt unter der Pinienkernkruste

Das zarte Fleisch des Steinbutts erhält durch die geröstete Pinienkruste einen "Crunch" und die Pinienkerne steuern eine feine erdige Süße hinzu. Das ist eines meiner Lieblings-Fischgerichte und gar nicht schwer.

Zum Abschluss muss es natürlich Schokolade sein!

Ein Sacher Trifle ist recht einfach zuzubereiten, damit trotz Festessen der Koch (oder die Köchin) noch Zeit und Muße zum Genuss hat. Damit bekommen Sie Kinder- und Männerherzen glücklich!

HIER gibt's das Rezept zum Herunterladen und Nachkochen.

Für die Weinbegleitung habe ich tief in unsere Schatzkammer gegriffen und wirklich auf den Punkt gereifte Rieslinge für uns herausgesucht. 

Die süße Auslese aus 2015 zeigt bereits feine Reifenoten, ohne dass die Süße der Frucht abgeschmolzen wäre. Der Wein passt sowohl perfekt zur Gänseleber als auch zur Begleitung des Trifle. Gemeinsam mit der Schokolade sorgt die Auslese für einen fruchtigen und erfrischenden Kontrapunkt.

Die Grossen Gewächse aus dem Kirchenstück und dem Hipping repräsentieren den Jahrgang 2014 von seiner schönsten Seite. Der Jahrgang hat genügend Frische, um noch etwas lagern zu können, aber beide Weine sind jetzt nach sechs Jahren Lagerung in der Schatzkammer mit Hochgenuss zu trinken. Und zum Steinbutt mit der Pinienkruste passen sie mit den erdigen Rieslingaromen perfekt. 

2015 Frauenberg Auslese

2014 Kirchenstück 

2014 Hipping

Die drei Weine kommen im Paket zum Sonderpreis von 150,00 €. Das Porto ist inkludiert, eine E-Mail zur Bestellung genügt, und als kleines Weihnachtspräsent und Dankeschön legen wir noch einen Korkenzieher dazu.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihre Carolin